Grünfinder - SBBZ-Wilhelm-Busch-Schule-Ulm

Neugier erhalten - Selbstvertrauen stärken

Wilhelm Busch - Zitat des Monats:
Stets findet Überraschung statt.
Da, wo man`s nicht erwartet hat.

Direkt zum Seiteninhalt
Das Projekt Grünfinder                                                    

Eine Art „Naturpädagogische AG“ mit erlebnispädagogischen Elementen. Die Kinder werden durch GRÜNFINDER auf verschiedenen Ebenen gefördert und erweitern durch neue Impulse ihr Lebensumfeld“.

Kinder  sollen in ihrem direkten Umfeld die Natur entdecken und erforschen. Das  soll im Rahmen der Ganztagesschule möglich sein. Denn die eigene  Freizeit sinnvoll zu gestalten muss ebenso gelernt werden wie Mathematik  oder Sprachen.
Für ein gesundes Aufwachsen sind Erfahrungen und  Erlebnisse in der Natur genauso wichtig wie eine vernünftige Ernährung.

Die  Aktivitäten in der Natur sollen von und mit den Kindern gestaltet  werden. Sie werden darin gefördert, selbst Verantwortung zu übernehmen  und zu erfahren, dass sie etwas bewirken können.

Die  Aktivitäten der Grünfinder finden im Umkreis der Ganztagesschule statt.  So lernen die Kinder zu Fuß das eigene Lebensumfeld kennen und können  diese Erfahrungen später auch mit Familie und Freunden wiederholen.

Es  ist der Kinderstiftung wichtig, dass Kinder verschiedener Herkunft  miteinander die Natur entdecken. Das gemeinsame Lernen, ähnlich dem  Unterricht, steht dabei im Vordergrund.


Rahmenbedingungen für die GRÜNFINDER-Gruppen:
·        GRÜNFINDER-Gruppengröße: 12 Kinder
·        Wöchentlich
·        2 Zeitstunden pro Woche
·        1 Pädagogische Kraft der Schule begleitet die GRÜNFINDER-Leitung (LehrerIn oder Schulsozialarbeit) bei der GRÜNFINDER-Gruppe


Flyer Projekt Grünfinder:  


Schulleitung
Sekretariat


Telefon:
0731-41443
Fax:
0731-17660654
E-Mail:
busch-son@ulm.de
News und Termine:
  • Montag, vom 15.04 - 27.04 Osterferien. Schulbeginn 08.00 am 28.04.2019
  • Wir wünschen schöne Ostern und erholsame Ferien.


Zurück zum Seiteninhalt