Nachmittags-betreuung - SBBZ-Wilhelm-Busch-Schule-Ulm

Neugier erhalten - Selbstvertrauen stärken

Wilhelm Busch - Zitat des Monats:
Stets findet Überraschung statt,
da, wo man's nicht erwartet hat.

Direkt zum Seiteninhalt
  • Allgemeines:
    Die  Nachmittagsbetreuung des SBBZ basiert auf einem offenen Konzept, bei dem sich die Kinder individuell am Nachmittag entfalten und so ihre Freizeit gestalten können.
    Es bietet Schülerinnen und  Schülern unserer Schule die Möglichkeit im Anschluss an den Unterricht  in der Schule zu bleiben, an verschiedenen Angeboten unserer Jugendbegleiter teilzunehmen oder mit den Kindern der Betreuungsgruppe zu spielen.

    Das Konzept der Nachmittagsbetreuung leistet unterstützende Erziehungsarbeit, was aber nicht bedeutet, dass wir den elterlichen Erziehungsauftrag ersetzen. Wir verstehen unsere Arbeit am Nachmittag -  also im außerschulischen Kontext - als Ergänzung zu unserem  Schulangebot.

  • Nachmittagsbetreuung
    • Uns ist wichtig, den Kinder eine entspannte und herzliche Atmosphäre zu bieten, in der sie sich schnell wohl fühlen.
    • Es gibt interessante Themen-Angebote und anregende Möglichkeiten für die Freizeit: von Legobauen über Sport bis hin zu Kreativangeboten.
    • Rückzugsorte und -ecken gibt es auch zum Entspannen und zur Ruhe kommen.
    • Bewegung an der frischen Luft auf dem Schulgelände oder in der nahe gelegenen Umgebung gehören dazu.
    • Das regelmäßige Vorlesen und Singen runden die Betreuung ab.
    • Gerne backen oder kochen wir auch mit den Kindern.


Liebe Eltern,

Ihr Kind ist bei uns in der Nachmittagsbetreuung angemeldet?

Zukünftig können Sie uns in der Zeit von 13.45 Uhr bis 16.15 Uhr unter der Mobilfunknummer 0176 12103285 direkt erreichen.

Viele Grüße
Team der Nachmittagsbetreuung

Zurück zum Seiteninhalt